Importarzneimittel

 

Home
Zuzahlung und Befreiung
Pollenflugkalender
Allergie
Internationale Arzneimittel
Importarzneimittel
Vitamine und Mineralstoffe
Venen
Ernährung in der Schwangerschaft

 

Was sind Importarzneimittel?

Ein Importarzneimittel ist:
bullet

immer in Deutschland zugelassen. Das heißt es unterliegt denselben Kontrollen wie jedes Originalarzneimittel auch.

bullet

entweder im Ausland hergestellt und nach Deutschland importiert worden oder in Deutschland für die Verwendung im Ausland hergestellt und dann aus dem Ausland wieder zurückgeführt worden

bullet

in vielen Fällen preiswerter als das deutsche Original-Arzneimittel. (Dafür sorgen u.a. die unterschiedlichen europäischen Gesundheitssysteme und Steuergesetze)

bullet

durch die Apotheken schwerer zu beschaffen. Deshalb kann es vorkommen, dass Ihr Medikament nicht sofort lieferbar ist.

bullet

häufig anders verpackt als das Originalpräparat. Auch kann die Farbe und Form, sogar der Name vom deutschen Original abweichen.

bullet

immer mit einem Beipackzettel in deutscher Sprache versehen.

bullet

immer durch Ihren Apotheker ordentlich geprüft

Aus vielen Gründen würden wir Ihnen gerne das Original-Arzneimittel geben- aber wir dürfen es nicht immer.
Ihre Krankenversicherung und geltende Gesetze räumen Ihnen als gesetzlich versicherter Patient darüber hinaus keine Möglichkeit ein, durch Sonderzahlungen o.ä. diese Vorschriften zu umgehen.

© Landesapothekerverband Baden-Würtemberg e.v.

 

Home | Zuzahlung und Befreiung | Pollenflugkalender | Allergie | Internationale Arzneimittel | Importarzneimittel | Vitamine und Mineralstoffe | Venen | Ernährung in der Schwangerschaft

Stand: 05.05.08